Unterschrift Carl Orff

ECHO Klassik-Sonderpreis für Nachwuchsförderung an „ReSonanz & AkzepTanz“

Berlin, 14. Oktober 2009 – Wenige Tage vor dem ECHO Klassik 2009 lüftet die Deutsche Phono-Akademie, das Kulturinstitut des Bundesverbandes Musikindustrie, das Geheimnis. Der ECHO Klassik-Sonderpreis für Nachwuchsförderung geht an das Essener Spiel- und Lernprojekt „ReSonanz & AkzepTanz“ und an das konzertpädagogische Programm des Beethoven Orchesters Bonn „Bobbys Klassik“. Zusammen mit allen anderen Preisträgern erhalten beide Projekte die ECHO-Trophäe am 18. Oktober in der Dresdner Semperoper. Das ZDF überträgt die Gala unter dem Titel „Echo der Stars“ am selben Abend um 22:00 Uhr.

„ReSonanz & AkzepTanz“ ist ist ein Orff Schulwerk-Projekt, das Prof. Klaus Feßmann vom Orff-Institut in Salzburg nach den Grundlagen des Orff Schulwerks entwickelt und gemeinsam mit der Philharmonie Essen an einer sog. Problemschule in Essen-Katernberg realisiert hat.

Die Carl Orff Stiftung hat dieses Projekt begleitet.

Gesamte Pressemitteilung als PDF laden ›››